Seifenkistenrennen

Am Tag des offenen Dorfes (08.09.19), welcher anlässlich unserer 900-Jahrfeier stattfindet, veranstaltet unser Ort auch ein Seifenkistenrennen.

Termin:

08.09.2019, Start 13:00 Uhr, Wertungsläufe um 14:30 Uhr und 15:30 Uhr

Ansprechpartner und Rennleiter:

Thomas Böhm – 0173 9078 553,
Schmiedrangen 137, 98663 Heldburg OT Gompertshausen
seifenkiste@gompertshausen.de

Teilnahme:

Die Teilnahme als Fahrerin / Fahrer ist ab 8 Jahren möglich! Fahrerinnen und Fahrer, die älter als 90 Jahre sind, müssen sich vor dem Start einen intensiven Medizincheck unterziehen. Für Promis gelten keinen gesonderten Regeln. Alle teilnehmenden Fahrerinnen / Fahrer benötigen zur Teilnahme eine vollständig ausgefüllte und unterschriebene Verzichtserklärung. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren benötigen die Einwilligung der / des Erziehungsberechtigten.

Fahrzeugklassen / Wertung:

  • GAUDI-Klasse:

Ermittlung des Siegers in Zeitläufen (beste Zeit aus 2 Läufen)

  • Design & Ingenieur – Wertung:

Ermittlung des Siegers durch fachunkundige Jury (es zählen Erfindergeist, Originalität, Design und was noch keiner kennt!)

Anmeldung

Bis spätestens 31.07.2019 bei Rennleitung Thomas Böhm. Die notwendigen Formulare findet ihr ganz unten auf dieser Seite unter Downloads

Strecke / Start

Einfache Strecken (ca. 300m) mit leichten Anforderungen. Der Start erfolgt von einer Rampe mit Gefälle von ca. 10%.

Fahrerbekleidung

Folgende Bekleidung wird als Mindeststandart bindend vorgeschrieben:

  • Beinkleidung welche Arme und Beine vollständig bedeckt
  • festes Schuhwerk
  • Handschuhe
  • Schutzhelm (Fahrradhelm oder Motorradhelm)

Bauliche Anforderungen

  • es sind sowohl offene als auch geschlossene Karossen zulässig
  • Piloten müssen selbständig ein- und aussteigen können
  • Piloten fahren ausschließlich in sitzender Position und müssen vom Cockpit aus die Strecke einsehen können
  • Das Gefährt muss über eine wirksame und funktionierende Bremse verfügen
  • Die Bremse darf die Lenkung nicht beeinflussen
  • Das Gefährt braucht eine zuverlässig funktionierende Lenkung mit Lenkanschlag um ein Blockieren zu vermeiden
  • Es sind Fahrzeuge mit mind. 3 und max. 6 Rädern zulässig. Zusätzliche Antriebe sind untersagt
  • In / an und um die Seifenkiste herum, dürfen sich keine losen Gegenstände befinden.

Techn. Abnahme / Sicherheitsprüfung

Jede Seifenkiste wird vor der Teilnahme im Boxenbereich durch das Rennpersonal geprüft! Bestehen Zweifel an der Sicherheit, muss die Beanstandung abgestellt werden, bevor die Kiste am Rennen teilnehmen darf. Hat eine Kiste während des Rennens einen Schaden, wird sie aus dem Rennen genommen und kann wieder hergerichtet werden.

Foto / Videoaufnahmen

Jede Teilnehmerin / jeder Teilnehmer erklärt mit der der Teilnahme an der Veranstaltung sein Einverständnis, dass Foto- und Videoaufnahmen gemacht werden und im Internet bzw. in der Presse veröffentlicht werden dürfen.

Haftungsausschluss

Mit der Abgabe der Anmeldung verzichten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer und deren Erziehungsberechtigte auf jegliche Ansprüche gegen den Veranstalter, Ausrichter oder gegen Personen, die mit dem Rennen in irgendeinem Zusammenhang stehen. Jede Teilnehmerin / jeder Teilnehmer nimmt in jedem Fall auf eigene Gefahr am Rennen teil. Die Haftungsausschlusserklärung wird mit der Abgabe der Anmeldung und der Verzichtserklärung an den Veranstalter, allen Beteiligten gegenüber wirksam.

Startgeld

Jede Teilnehmerin / jeder Teilnehmer startet kostenfrei! Im Boxenbereich des Fahrerlagers werden alkoholfreie Getränke kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Hol- und Bringservice

Die Rennleitung bietet Teilnehmern im Umkreis vom 15 Kilometern einen kostenfreien Transport der Kisten an. Dies ist in der Anmeldung zu vermerken.

Downloads

Anmeldung
Teambeschreibung
Verzichtserklärung

Die ausgefüllten Formulare bitte an Thomas Böhm oder an seifenkiste@gompertshausen.de